Tag der Apotheke

Thema: „Richtige Medikation für Kinder“

tag-der-apotheke-praesent-1000-1.jpg

Tag der Apotheke
Gewinnt bei unserem kleinen Quiz ein prall gefülltes Apotheken-Package für Kids aus Eurer Apotheke

 

Kinder werden häufiger mal krank, das ist ganz normal und gehört zur Entwicklung dazu.

Häufig nehmen sie ihre Medikamente jedoch ungern ein: Der Geschmack ist befremdlich oder ungewohnt und das Kind fühlt sich ohnehin nicht wohl.

Was ihr als Eltern tun könnt, darüber haben wir mit Apotheker Mathias Arnold am Tag der Apotheke am 7. Juni auf radio SAW gesprochen.

Wir informieren Euch - mit freundlicher Unterstützung der Apotheken in Sachsen-Anhalt - über die wichtigsten Fakten zum Thema „Richtige Medikation für Kinder“.

Natürlich gibt es auch etwas für Euch zu gewinnen. Löst unser kleines Quiz und gewinnt prall gefüllte Apotheken-Packages für Kids aus Eurer Apotheke.

Quiz mitmachen und Apotheken-Packages gewinnen!

Selbstmedikation

Ob Husten, Schnupfen oder Fieber – Kinder werden weit häufiger krank als Erwachsene. Doch gibt man dem Kind immer gleich eine Tablette, kann das ein ungesundes Verhältnis zu Medikamenten aufbauen.

Hausapotheke

Wenn das Kind zuhause mit Fieber liegt oder über Schmerzen klagt, dann greifen Eltern oft in die eigene Hausapotheke. Doch aufgepasst!

Sonnenschutz

Sonnenbrand kann nicht nur schmerzhaft sein, er kann auch auf Dauer zu ernsthaften Gesundheitsschäden und im schlimmsten Fall zu Hautkrebs führen. Besonders für Kinder ist der Sonnenschutz wichtig.

Medikamente & Lebensmittel

Will das Kind kein Medikament runterschlucken oder schmeckt der Hustensaft nicht, ist oft Fingerspitzengefühl nötig. Was man nicht tun sollte, ist die Medizin unter das Essen mischen.

Partner

Der Tag der Apotheke am 7. Juni 2019 - gemeinsam mit radio SAW und dem Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt

www.lav-san.de