SophieTP.PNG

Sophia Reißenweber bei der Vergabe des Preises der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt

Halle: Klopapier, das Abwasser reinigt

Kunststiftung Sachsen-Anhalt zeichnete sie mit dem Sonderpreis aus
Freitag, 25. November 2022

Sophia Reißenweber entwickelte für ihre Bachelorarbeit an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein ein Toilettenpapier mit einem Pilzanteil namens "Flushed", der während der Spülung Medikamentenrückstände und Hormone aus dem Abwasser filtern kann. Die Klärwerke haben mit diesen Rückständen oft Probleme. Das Toilettenpapier könnte zu Medikamenten zusätzlich verschrieben werden. Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt zeichnete die Studentin mit einem Sonderpreis aus, da die Idee ein "herausragenden Beitrag zum Umweltschutz und zur Gesundheit" sei. Das Toilettenpapier und weitere Ideen von Burg-Studenten zeigt die Kunststiftung Sachsen-Anhalt (Neuwerk 11) bis 18. Dezember, täglich von 14 bis 19 Uhr.