LKW 1.jpg

Stecken geblieben

LKW verschiebt Brücke in Schönebeck
Freitag, 19. Juli 2019

LKW 2.jpg

Ein Lastwagen ist in Schönebeck im Salzlandkreis unter einer Brücke stecken geblieben. Eine Spezialfirma rückte am Freitag, den 19. Juli 2019 an um das Fahrzeug zu bergen, teilte die Polizei mit. An der Brücke in der Friedrichstraße entstand ein Schaden von 50 000 bis 100 000 Euro. Gutachter prüften nach dem Crash die Stabilität der Brücke und stellten fest, dass die Eisenbahnbrücke um zwei Zentimeter verschoben wurde. Der Bahnverkehr sei dadurch aber nicht beeinträchtigt.