Souveräner Sieg

Die Wolfsburger Frauen holen sich zum achten Mal in Folge den DFB-Pokal!
Sonntag, 29. Mai 2022

Das erste Tor fiel bereits in der 11. Spielminute durch Torschützin Ewa Pajor.

Sie war auch diejenige, welche nur knapp 20 Minuten später erneut ein Tor für ihre Mannschaft erzielen konnte.

In der 33. Spielminute katapultiert die gebürtige Polin den Ball gekonnt mit einem Kopfball in das gegnerische Tor.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit legt Teamkollegin Jill Roord mit dem 3:0 für Wolfsburg nach.

Durch die guten Vorlagen der Spielkameradinnen Rauch und Barth, gelang es der 25-jährigen Spielerin den Ball in der gegnerischen Ecke unterzubringen.

Somit stand es in der ersten Halbzeit bereits 3:0 und die Wolfsburgerinnen hatten den Sieg quasi schon in der Tasche. 

Doch bei dem 3:0 sollte es nicht bleiben.

Nach vielen Spielerwechseln zu Beginn der zweiten Halbzeit, gelang es schließlich der niederländischen Dominique Janssen den letzten Treffer des Finales zu erzielen.

Mit einem souveränen 4:0 entschieden die Wolfsburgerinnen das Spiel für sich und holten den DFB-Pokal zum achten Mal in Folge.

Wir gratulieren zum herausragenden Sieg!