interview-uriel-kashi-810x289-1.jpg

Interview mit Uriel Kashi

So haben die Menschen in Israel auf den Lockdown reagiert

Interview mit Uriel Kashi aus Jerusalem
Dienstag, 13. Oktober 2020

Israel hatte den zweiten Lockdown verhängt - diese drei Wochen sind morgen vorbei. Ohne triftigen Grund durften sich die Menschen in Israel nur noch 500 m weit von ihren Häusern und Wohnungen entfernen, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Nun soll das öffentliche Leben schrittweise wieder hochgefahren werden. Wie die Menschen auf die Maßnahmen reagiert haben und welche Rolle dabei die ultraorthodoxen Gemeinden spielen, erklärt uns Uriel Kashi. Uriel ist deutschsprachiger Reiseleiter und lebt in Jerusalem.

 

 

Corona weltweit: Interviews mit Deutschen vor Ort

Eure Erfahrungen auf radio SAW

Lebt Ihr auch in Ausland und möchtet über Eure Corona-Erfahrungen berichten?
Dann meldet Euch gern per E-Mail bei uns: [email protected]

Corona nachgefragt: Alle Interviews

Anzeige: