Skibus im Harz erfolgreich

Über 4.000 Touristen haben Gratisangebot bereits genutzt
Freitag, 14. Februar 2020

Auch ohne Schnee ist der Skibus im Harz ein voller Erfolg. Der fährt zwischen Braunlage und dem Skigebiet Hexentritt. Seit dem 15. Dezember 2019 haben über 4.000 Touristen das kostenlose Angebot genutzt und so den Autoverkehr deutlich entlastet. Am Hexentritt gibt es mit Kunstschnee präparierte Pisten – oder man kann zu Wanderungen rund um den Wurmberg starten. Die oft umständliche Parkplatzsuche entfällt.

Der saisonale Skibus fährt noch bis zum 1. März. 

Anzeige: