Sina Peschke trifft Maria Groß

Interview mit der Spitzenköchin, TV-Jurorin und Restaurantbesitzerin
Sonntag, 28. Juni 2020

„Leute am Sonntag“... Sina Peschke trifft die Spitzenköchin Maria Groß

Nach 10 Jahren Berufserfahrung in der Schweizer Spitzengastronomie hat sie in ihrer Heimat Thüringen zu ihren Wurzeln zurückgefunden und wurde mit nur 33 Jahren die jüngste Sterneköchin Deutschlands.

Jetzt lebt sie ein Leben ohne Sterne. In Erfurt hat sie sich vor 5 Jahren ihr kleines Paradies geschaffen und sich damit ihren Traum von einem eigenen Restaurant erfüllt.

Nach wie vor gehört sie zu deutschen SpitzenköchInnen und ist ein bekanntes TV Gesicht in den wichtigsten deutschen Kochshows, und wahrscheinlich ist sie die einzige KöchIn, die Philosphie, Germanistik und Genderstudies studiert hat. Auch das hat ihr geholfen in der Küche den richtigen Ton anzugeben.

Ihr Markenzeichen: Bodenständigkeit, Leidenschaft für gutes Essen, eine berufsbedingte ziemlich große Klappe und wenn sie nicht gerade kocht, dann lacht sie sich durchs Leben! Den Beweis liefert sie am Sonntag von 9 bis 11 Uhr!

Sina Peschke hat Maria Groß im Garten ihres Restaurants „Bachstelze“ in Erfurt getroffen.

Das komplette Interview gibt es am Sonntag, 28. Juni, von 9 bis 11 Uhr bei "Leute am Sonntag... Sina Peschke trifft".

 

On air: Sonntag, 28. Juni 2020, 9 bis 11 Uhr - immer für Euch zum Nachhören in der Mediathek

Partner

Dallmayr

radio SAW – Leute am Sonntag wird präsentiert von Dallmayr prodomo.

Denn zu einem spannenden Gespräch gehört natürlich immer ein guter Kaffee.


Dallmayr prodomo, Spitzengenuss seit Generationen!

www.dallmayr.com

Interviews anhören: Diese Stars waren schon da!