Sieg für Eintracht Braunschweig

2:1 gegen Karlsruhe
Samstag, 17. September 2022

Der Aufsteiger Eintracht Braunschweig konnte im gestrigen Spiel gegen den Karlsruher SC mit 2:1 den Sieg  holen.

Grund für diesen Sieg ist Anthony Ujah, welcher am Freitag beide Tore für die Mannschaft erzielte. 

In der 44. Minute fiel das erste Tor für die Braunschweiger. Ujah passte einen guten Moment ab und konnte den Ball gekonnt mit dem Kopf ins Tor befördern. 

1:0 für Eintracht Braunschweig! 

Nach der Pause ging es in der 54. Minute stark von gegnerischer Seite weiter. 1:1, erzielt der 29-jährige Marvin Wanitzek. 

Doch das ließen die Braunchweiger nicht auf sich sitzen! Ujah hat noch Power! 

In der 72. Minute erzielt er schließlich das 2:1 für Eintracht Braunschweig. Insgesamt hat er in den vergangenen drei Partien damit vier Tore erzielt. 

Vor 17.307 Zuschauerinnen und Zuschauern holen sich die Braunschweiger den Sieg! Herzlichen Glückwunsch!