Sexiest Politiker 2021

So schneiden Baerbock, Lindner und Co. ab
Donnerstag, 23. September 2021

Sexiest Politiker 2021

Sexiest Politiker 2021
Sexiest Politiker 2021

Die Bundestagswahl steht an - dennoch ist die spannendste Wahl des Jahres bereits gelaufen: Welche:r Politker:in beschert den Deutschen feuchte Träume und kann manch ein:e Politiker:in nur durch Attraktivität Stimmen für sich gewinnen? 

C-Date hat in einer neuen Studie mit dem Meinungsforschungsinstitut Dynata über 1.000 Personen befragt - und beschert Markus Söder den ersten Wahlsieg.

Christian Lindner bleibt Sexsymbol - Söder ist aber attraktiver

In der Wahl zum Kanzler nicht mehr im Rennen, dürfte sich der CSU-Parteivorsitzende Markus Söder über seinen ersten Wahlsieg im Jahr 2021 freuen: 23 Prozent der Frauen wählten ihn in einer neuen Studie von C-Date zum attraktivsten Politiker Deutschlands. Seinen Status als Sexsymbol der Politik muss FDP Vorzeige-Plakatmotiv Christian Lindner deshalb aber glücklicherweise nicht an den Nagel hängen. Er bleibt der feuchte Traum deutscher Frauen, denn mit 32 Prozent würde die Mehrheit am liebsten mit ihm ins Bett gehen.

Baerbock vor Weidel und Wissler

Die eigentliche Siegerin der Wahl ist aber Annalena Baerbock: Mit ihr würde fast die Hälfte der befragten Männer gerne das Bett teilen. Ihre Kolleginnen Janine Wissler von der Linken und Alice Weidel von der AfD können von solcher Begeisterung nur träumen: Mit ihnen würden nur jeweils 20 bzw. 13 Prozent schlafen wollen. Trotz dieser Zahlen müssen sich die Politker:innen keine Gedanken machen, nur auf das Äußerliche reduziert zu werden - denn 55 Prozent der Deutschen sind sich einig, das vor allem der Einsatz für die Gesellschaft Politker:innen attraktiv macht.

AfD-Wähler:innen werden im Bett verschmäht

Jemanden von der Bettkante stoßen, nur weil man seine politische Meinung nicht gut findet? Nicht bei den deutschen Männern: 71 Prozent ist die politische Meinung ihres Gegenübers egal, wenn es um Sex geht. Gespaltener sind da die Frauen, denn 51 Prozent würden tatsächlich lieber auf den Sex verzichten als ihre politischen Vorstellungen zu verraten. Schlechte Nachrichten gibt es dagegen für AfD-Wähler:innen. 50 Prozent der Frauen und 38 Prozent der Männer würden niemals auf ein Date mit ihnen gehen - so schlecht schneidet keine andere Partei ab.

Grünen-Wähler:innen haben den besten Sex

Wer noch unsicher ist, welcher Partei er seine Stimme gibt, sollte jetzt aufpassen: In der Studie werden Wähler:innen der Grünen am attraktivsten eingeschätzt! Gefolgt von der CDU/CSU und SPD, welche sich den zweiten Platz teilen und der FDP auf dem dritten Platz. Die Freien Wähler schaffen es mit 13 Prozent leider nicht mehr aufs Treppchen, belächeln aber die Linken (9 Prozent) und die AfD (8 Prozent) freudig von oben herab. Auch in Punkto Sex haben die Grünen-Wähler:innen ein gutes Image, denn ihnen wird mit Abstand der beste Sex zugetraut.

Anzeige: