sc-magdeburg-fuechse-berlin-1000-2.jpg

SC Magdeburg, Füchse Berlin

SCM verliert Ostderby

24:25 in letzter Minute gegen die Füchse Berlin24:25 in letzter Minute gegen die Füchse Berlin
Sonntag, 16. Februar 2020

Im Kampf um einen internationalen Startplatz hat der SC Magdeburg einen Rückschlag einstecken müssen.

Bei den Füchsen Berlin verlor der SCM in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle knapp mit 24:25 Toren.

Das Spiel war lange Zeit ausgeglichen, zur Pause führte der SCM noch mit 13:12 Toren.

In der Schlussphase leistete sich der SCM einige Zeitstrafen, so dass die Berliner Oberwasser bekamen.

Bester Berliner Werfer auf Berliner Seite war Paul Drux mit sechs Toren. Bei Magdeburg zeigte sich Michael Damgaard mit fünf Treffern am treffsichersten.