Schulfrei wegen Asbest

Grundschule in Salzgitter Hallendorf betroffen
Donnerstag, 12. September 2019

Schülerinnen und Schüler einer Grundschule in Salzgitter Hallendorf haben unerwartet frei. Bei Bauarbeiten im Keller wurde asbesthaltiger Staub freigesetzt, der sich schnell in weite Teile des Schulgebäudes verteilt hat. Zum Schutz der Schüler und Lehrer hat die Stadt die Schule geschlossen. Eine Spezialfirma muss jetzt her, die das Schulgebäude gründlich reinigen muss. Wie lange das dauert – und wo die Schüler jetzt vorläufig unterkommen werden, will die Stadt Salzgitter nun schnell klären.

 

Anzeige: