scm-paris-sg-1000-1.jpg

SC Magdeburg - Paris Saint-Germain

Champions League: Erste Niederlage für den SCM

Deutliches 22:29 gegen Paris Saint-Germain
Mittwoch, 28. September 2022

Handball-Meister SC Magdeburg hat die erste Niederlage der Saison kassiert.

In der Champions-League verloren die Jungs von Trainer Bennet Wiegert gegen Paris Saint-Germain deutlich mit 22:29.

Nach fünf Siegen in der Bundesliga und zwei Erfolgen in der Königsklasse war der SCM gegen das Star-Ensemble aus Frankreich chancenlos.

Bester Magdeburger Werfer war Nationalspieler Philipp Weber mit sieben Toren. Für die mit dem früheren SCM-Keeper Jannick Green angereisten Gäste waren gleich vier Spieler fünfmal erfolgreich.

Der SCM hat trotz der Niederlage aber noch alle Möglichkeiten auf das Weiterkommen.

Ein Highlight im Vorfeld des Spiels war das Wiedersehen mit Ex-Torhüter Jannik Green, der von den Fans jubelnd begrüßt wurde. Green hatte acht jahre beim SCM gespuielt ud wechselte im Sommer nach Paris. Er wurde auch "Man of the match".