michael-damgaard-sc-mageburg-810x289-1.jpg

Michael Damgaard

SC Magdeburg gewinnt in Lemgo

Damgaard mit 13 Toren: SC Magdeburg siegt 23:22
Mittwoch, 15. Mai 2019

Der SC Magdeburg hat am Mittwochabend sein Auswärtsspiel beim TBV Lemgo Lippe knapp mit 23:22 Toren gewonnen.

Beste Werfer waren der überragende Michael Damgaard (13 Treffer) beim SCM und Tim Hornke (7/4) beim TBV. Damit bleibt Rang drei für die Magdeburger weiterhin in Reichweite

Magdeburg tat sich schwer, denn Lemgo zwang die Elbestädter immer wieder in den Positionsangriff, Torwartparaden sorgten für eine torarme erste Viertelstunde (5:5/15.). SCM-Trainer Bennet Wiegert brachte Damgaard, der mit vier Treffern entscheidend zur ersten Zwei-Tore-Führung des SCM beitrug (12:10/28.).

Nach der Pause drehte Lemgo die Partie (13:14/35.). Nur dank Damgaard konterte der SCM (16:15/43.). Zwar kam Lemgo noch einmal zurück (18:19/50.), verlor aber dann Zieker mit der dritten Zeitstrafe und Magdeburg reagierte eiskalt (22:20/57.). In der hektischen Schlussphase brauchte der SCM etwas Glück, gewann aber letztlich nicht unverdient.