Samuel Rösch gewinnt The Voice

Sieger kommt aus dem Erzgebirge
Montag, 17. Dezember 2018

Finale_Voice_of_Germ_59738677 Jörg Carstensen_dpa_ergebnis.jpg

Der glückliche Gewinner aus dem Erzgebirge: Samuel Rösch

Am Sonntag konnte der angehende Religionslehrer Samuel Rösch die Castingshow "The Voice" für sich entscheiden.

Der 24-Jährige aus dem Team von Michael Patrick Kelly hat die Jury und das Publikum mit den Balladen "In diesem Moment" von Roger Cicero und "Auf Uns" von Andreas Bourani überzeugen.

Mit 55 Prozent der Stimmen darf der Erzgebirger als Gewinner nach Weihnachten auf Tour gehen und eine eigene Single veröffentlichen.

Der gefühlvolle Aufritt mit Ciceros "In diesem Moment"

Anzeige: