ulf2.jpg

Russland: Strenge Regeln - Kaum Beachtung

Interview mit Journalist Ulf Mauder
Montag, 19. Oktober 2020

Ulf Mauder arbeitet für die Deutsche Presseagentur und ist Auslandskorrespondent und Redaktionsleiter des Büros in Moskau. 

Uns berichtet er von strengen Regeln, die aber kaum beachtet werden. Im Moment sind öffentliche Einrichtungen noch geöffnet, aber es steht nicht fest, wie lange das der Fall sein wird. Um den steigenden Coronazahlen entgegenzuwirken, wurden die Herbstferien in Russland um zwei Wochen verlängert und der Impfstoff Sputnik-V wird getestet. Wie die Menschen damit umgehen und wie die nächsten Schritte aussehen könnten, hört Ihr hier:

Corona weltweit: Interviews mit Deutschen vor Ort

Eure Erfahrungen auf radio SAW

Lebt Ihr auch in Ausland und möchtet über Eure Corona-Erfahrungen berichten?
Dann meldet Euch gern per E-Mail bei uns: [email protected]

Corona nachgefragt: Alle Interviews

Anzeige: