julia-goerges-tennis-810x289-1.jpg

Tennisspielerin Julia Görges

Julia Görges hört auf

Tennisspielerin beendet überraschend ihre Karriere
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Völlig überraschend für Fans und Kolleg*innen hat Tennisspielerin Julia Görges ihre Karriere beendet.

In einem Instagram-Post teilte die 31-jährige Sportlerin aus Bad Oldesloe mit: "Liebes Zennis. Ich habe immer gewusst, dass ich es fühlen werde, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, zu Dir Tschüss zu sagen - der Moment ist da. (...) Ich bin bereit, das Kapitel Tennis zu schließen und ein Neues aufzumachen, worauf ich mich sehr freue."

Wimbledon-Halbfinale

Die deutsche Nummer 2 im Damentennis belegt zuetzt Rang 45 der Weltrangliste. Ihr größter Erfolg war wohl das Erreichen des Halbfinales in Wimbledon vor zwei Jahren. Sieben Titel konnte Görges in ihrer Karriere gewinnen.

Lob von Tennis-Chefin

Lob gab es von der deutsche Damen-Tennischefin Barbara Rittner: "Im Fed Cup war Jule eine absolut verlässliche und wertvolle Teamspielerin"

Auch sie sieht den Rücktritt mit etwas Wehmut: "Ich kann aber sehr gut nachvollziehen, dass man sich in diesen schwierigen Zeiten intensiver mit dem Karriereende beschäftigt und den Schritt dann auch macht."

 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von (@julia.goerges) am