Rohbau des SWM-Gebäudes fertig

Stadtwerke Magdeburg feiern Richtfest
Freitag, 18. Oktober 2019

IMG_2312.JPG

Der Rohbau des neuen SWM-Verwaltungsgebäudes ist fertig. Am Freitag, 18. Oktober 2019 feierten die Stadtwerke Magdeburg Richtfest.

Da wo einst der Blaue Bock stand hob ein Autokran die Richtkrone an das graue Betongerippe. Unten am Boden klopfte u.a. SWM-Geschäftsführer Carsten Harkner einen Nagel in einen Mini-Dachstuhl (siehe Bild neben Text). Er freut sich auf  "Eine grüne Oase im Herzen der Stadt. Offene, helle Räume, den ein oder anderen Baum auf der 3. oder 4. Etage auf Terassen, die im Gebäude eingepflegt sind."

Insgesamt wurden 16.000 Kubikmeter Beton und ca. 3.000 Tonnen Stahl verbaut. Seit November 2017 ziehen durchschnittlich 60 Bauarbeiter das insgesamt elfstöckige Gebäude hoch.

In den nächsten Monaten montieren sie die Fassaden und Fenster. Voraussichtlich Ende 2020 ziehen die rund 350 SWM-Mitarbeiter in den Neubau.

Ins Erdgeschoss ziehen zwei Restaurants und auch das Kundencenter befindet sich künftig im "neuen" Blauen Bock.