Roger_Cicero_thomas_Lehmann.jpg

Roger Cicero tot

Der Jazzmusiker starb im Alter von 45 Jahren
Dienstag, 29. März 2016

Roger Cicero stirbt an den Folgens eines Hirnschlags am Donnerstag vor Ostern. Nach zahlreichen Promotion-Auftritten vergangene Woche, traten anscheinend akute neurologische Symptome infolge eines Hirninfarktes auf.

Im Krankenhaus verstarb der Sänger am Abend des 24. März im Kreise seiner Liebsten ohne das Bewusstsein wiedererlangt zu haben. Er hinterlässt einen sieben Jahre alten Sohn.

Erst im November war Roger Cicero wegen Erschöpfung zusammengebrochen. Zuletzt plante er die Fortsetzung seiner 2015er Tournee im April dieses Jahres.

Hier nochmal die Fotos von seinem Funkhaus Besuch im Oktober 2011.

Anzeige: