Robo-Cup 2017 am Wochenende in Magdeburg

Seit 2010 treten in Magdeburg Fußball spielende Roboter gegeneinander an. Am Wochenende, 5.-7. Mai,kommt der Robo-Cup erneut in die Landeshauptstadt.

In den Messehallen spielen dann die Roboter von über 1.000 Schülern, Studenten und Wissenschaftlern etwa Fußball, führen Theaterstücke auf, tanzen zu Musik oder durchlaufen einen Hindernisparours.

Die Gewinner qualifizieren sich dann für die diesjährigeWeltmeisterschaft in Japan.

Seite teilen