Regionale Nachrichten

Nachrichten landesweit

Regionale Nachrichten

Fotos: Jede Menge Fotos zu den Nachrichten findet Ihr in der Mediathek

Dienstag, 12. Februar 2019

Erstes Urteil nach dem Graffityüberfall am Magdeburger S-Bahnpunkt Barleben.

Dienstag, 12. Februar 2019

Wie viel Wärmeenergie verliert das Rathaus Roßlau? Um das rauszukriegen veranstaltet die Verbraucherzentrale heute einen sogenannten Thermografie-Rundgang. Am Nachmittag untersucht ein Mitarbeiter das Rathaus mit einer Wärmebildkamera.

Dienstag, 12. Februar 2019

Bahn frei zum Brocken: Die Züge der Harzer Schmalspurbahn (HSB) fahren wieder bis zum Gipfel.

Dienstag, 12. Februar 2019

Am Samstag stellte die Polizei zwei herrenlose Fahrräder im Fermersleber Weg sicher. Die Besitzer sind bislang unbekannt.

Dienstag, 12. Februar 2019

Am Montag, den 11. Februar 2019 gegen 17 Uhr gerieten in Oschersleben zwei Personengruppen aneinander. Durch Zeugen wurde bekannt, dass es am Bahnhof Oschersleben zu der Auseinandersetzung kam.

Dienstag, 12. Februar 2019

Reihe 4 Manuel Janzer, Onur Bulut, Mike Feigenspan, David Sauerland, Eric Veiga, Yari Otto, Bernd Nehrig, Stephan Fürstner, Niko Kijewski

Dienstag, 12. Februar 2019

Warnstreiks im Öffentlichen Dienst in Sachsen. In und um Leipzig legen viele Beschäftige ihre Arbeit nieder.

Dienstag, 12. Februar 2019

Die Schwimmhalle Diesdorf in Magdeburg hat wieder geöffnet. Wie die Stadt mitteilt, sind die Probleme mit der Lüftung und der Wasseraufbereitungsanlage behoben. Seit Mittwoch, den 6. Februar 2019 war die Schwimmhalle geschlossen.

Dienstag, 12. Februar 2019

Zwölf Prozent mehr Lohn! Das fordert die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (BCE) für die Beschäftigten bei Euroglas in Osterweddingen und Haldensleben im Landkreis Börde.

Montag, 11. Februar 2019

Nun steht es fest: Wölfe haben das Damwild-Rudel bei Schlaitz im Landkreis Anhalt Bitterfeld angegriffen. Das bestätigte das Wolfskompetenzzentrum. Die Auswertung der DNA-Spuren sei eindeutig gewesen. Demnach haben Anfang des Monats mindestens 2 Wölfe 11 Damwild-Tiere gerissen.

Seiten