Maximilian Altstadt

Leiter Landesstudio ANH - WB - DE

Geburtsort:

Das einzig wahre Halle!

Westfalen? Kenn ich nicht!

Sternzeichen:

Fisch und weg…

Das mag ich:

Familie, Freunde, Kino, Fußball, Thüringer Klöße, Radio, Oper, Katzen, Schwimmen, das Sandmännchen, ein kühles Bier, Saale und Elbe, Skifahren, Herr der Ringe, Anzüge, Menschen mit Lächeln im Gesicht, meine Kollegen, Singen, Märchen, König der Löwen

Meine erste Schallplatte:

Die Bremer Stadtmusikanten. „Tsching tsching trara bum bum“. Na wer kennt’s?;)

Meine Lieblingsband/-künstler:

Elvis, Johnny Cash, Luciano Pavarotti, Tina Turner

Bei radio SAW:

Angefangen als Praktikant 2013 im Studio in Halle. Während des Studiums als freier Mitarbeiter im Einsatz. Dann ab nach Magdeburg zum Volontariat. Und jetzt in Dessau als Nachrichtenredakteur

Die lustigste Aktion bei radio SAW:

Skispringen im Sommer. Da war ich als Reporter in Rothenburg an der Skisprungschanze und bin mit Mikro in der Hand gesprungen – naja… sagen wir die Schanze runter gefahren. Da ging mir der Arsch auf Grundeis. Und der Skianzug hat echt überall gezwickt. Aber das Springen hat super Spaß gemacht.

Der schönste Moment bei radio SAW:

Sich zum allerersten Mal on air zu hören war schon cool.

Von vor Ort zu berichten und die Geschichten aus dem SAW-Land erzählen.

Was kaum jemand weiß:

Unten auf Halloren-Kugeln sind so kleine Rauten. Und wenn man genau entlang der langen Rautenseite die Kugel durchbeißt, dann sieht man immer exakt beide Cremefüllungen.

Mein Lebensmotto:

Hakuna Matata

Auf eine einsame Insel würde ich mitnehmen...

Einen Volleyball mit Gesicht, ein Postpaket und einen Schlittschuh. So Tom Hanks mäßig.

In 10 Jahren werde ich...

Meinen eigenen Rasen mähen!

 

Zurück zur Übersicht unser Nachrichtenteam

max-altstadt-320x400-1.jpg

Max Altstadt
Max Altstadt