RB-Trainer Tedesco setzt nicht mehr auf Co-Trainer Marco Kurth

Weitere Zusammenarbeit ist jedoch nicht ausgeschlossen
Montag, 3. Januar 2022

Embedded rich media on Twitter

Marco Kurth gehört nicht mehr zum Trainerteam von Domenico Tedesco beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig.

Nach Club-Angaben vom Montag wurde der 43-Jährige nach einem "konstruktiven Dialog in der Winterpause" von seinen Aufgaben als Co-Trainer entbunden. Kurth war erst im Sommer vom U19-Trainer zum Co-Trainer von Jesse Marsch befördert worden. Nach dessen Freistellung übernahm Tedesco.

RB kündigte an, zu einem späteren Zeitpunkt die weitere Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Zweitliga-Profi aufzunehmen. Seine Stelle im Tedesco-Stab wird nicht neu besetzt.