_MG_0158_ergebnis.JPG

Abgrillen Barnstädt

radio SAW-Abgrillen in Barnstädt

Große Grillparty mit radio SAW und Ur-Krostitzer
Sonntag, 25. Oktober 2020

Heute hieß es zum letzten Mal "Abgrillen" in diesem Jahr.


Der letzte Gewinnerort, der von radio SAW und Ur-Krostritzer mit einer Grillparty und einer tollen Liveband überrascht wurde, war Barnstädt.

Für das Örtchen im schönen Saalekreis hatte sich Michael Gabrowitsch beworben. Der erste Vorsitzende der Barnstädter Schalmeienkapelle Grün-Weiß e.V wollte mit den Mitgliedern das 20 jährige Vereinsbestehen feiern. Dafür stellten sie uns die brandneue, festlich dekorierte M1 Eventhalle zur Verfügung.

Als wir auf das Gelände einfuhren, begrüßte uns der Großteil des Vereins schon aufgeregt und wollte direkt mit anpacken.
So dekorierten die Barnstädter die Tische in ihren Vereinsfarben und schmückten die Halle.
Außerdem brachten sie zahlreiche Salate als Beilage zum Grillen, Bouletten für den Grill und leckere Süßspeisen mit.

Ein besonderes kulinarisches Highlight war ein herzhafter radio SAW Kuchen, den die Barnstädter extra für uns gebacken hatten.

Auch wir hatten wieder einige schmackhafte Dinge im Gepäck. Knackige Bratwürste von Keunecke, Brot und Brötchen von Steinecke und Grillsaucen von Born machten die Grillparty perfekt. Nicht fehlen durften auch heute wieder die superleckeren Kartoffelsalate von radio SAWs Kantinenfee Rosi.
Zum Durstlöschen hatten wir wieder das herbe Pils und alkoholfreies Bier von Ur-Krostritzer, sowie Erfrischungsgetränke von Blankenburger Wiesenquell dabei.

Für gute Stimmung sorgten von Anfang an unsere radio SAW Moderatoren Frank Wiedemann und Adrian Mützel.
Frank sorgte außerdem noch für das leibliche Wohl der Vereinsmitglieder und stand fleißig um Grill.

Für die musikalische Unterhaltung war heute die Band Milestone rund um Sänger Danny Triebe verantwortlich. Mit rockigen Southern Blues sorgten sie für eine tolle Stimmung.
Auch Frank versuchte sich heute mal musikalisch und gab „alle meine Entchen“ auf einer Schalmei zum Besten. Dann überließ er das Feld lieber den Profis und die Schalmeienkapelle spielte drei Lieder zu denen der ganze Saal mitklatschte und stapfte.

Bei dem beliebten Ur-Krostitzer-Kronkorken Schätzspiel hatte Heidrun die Nase vorne und konnte das Ur-Krostitzer Sammelschild mit nach Hause nehmen.

Eine ganz besondere Überraschung hatten die Barnstädter am Ende der Veranstaltung noch in petto für das radio saw Team. Sie überraschten uns mit einem tollen Feuerwerk, was den perfekten Abschluss unserer Abgrill-Tour bildete.

Zurück zum Gewinnspiel

Partner

Ur-Krostitzer

Das radio SAW Abgrillen wird präsentiert von Ur-Krostitzer, feinherbes Pilsner.
Wahre Helden wissen, worauf es ankommt.

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Produktpartnern:

 


Steinecke
Keunecke Feiner Genuss
Blankenburger Wiesenquell
BORN Feinkost

Anzeige: