Quarantäne in China: Sandro Schmidt berichtet

Interview anhören
Freitag, 13. März 2020

Wir sprechen mit Sandro Schmidt. Ursprünglich kommt er aus Mittweida, hat lange in Halle gelebt und ist jetzt in China, um dort ein Hotel von einer spanischen Hotelkette zu eröffnen.

Er war 14 Tage lang in Quarantäne in seinem Hotelzimmer.

Sandro Schmidt, derzeit in China

Wir sprechen mit Sandro Schmidt. Ursprünglich kommt er aus Mittweida, hat lange in Halle gelebt und ist jetzt in China, um dort ein Hotel von einer spanischen Hotelkette zu eröffnen. Er war 14 Tage lang in Quarantäne in seinem Hotelzimmer.

sandro-schmidt-480-1.jpg

radio SAW Hörer Sandro Schmidt
radio SAW Hörer Sandro Schmidt in Quarantäne in China

Corona weltweit: Interviews mit Deutschen vor Ort

Eure Erfahrungen auf radio SAW

Lebt Ihr auch in Ausland und möchtet über Eure Corona-Erfahrungen berichten?
Dann meldet Euch gern per E-Mail bei uns: [email protected]

Corona nachgefragt: Alle Interviews

Anzeige: