Prozessauftakt nach Überfallserie in Magdeburg und Schönebeck

Nach einer Raubserie in Magdeburg und Schönebeck, beginnt am Freitag, den 03. November 2017 im Magdeburger Landgericht der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter. Den beiden wirft die Staatsanwaltschaft vor Ende Januar mehrere Supermärkte, Postfilialen und einen Lottoladen überfallen zu haben. Einmal schoss dabei einer der beiden mit einer Reizgaspistole in den Verkaufsraum. Ihnen drohen mehrjährige Strafen. Das Urteil fällt voraussichtlich im Dezember.
Seite teilen