Proteste gegen Polizeiposten in Leipzig

Im Leipziger Szeneviertel Connewitz wird es heute Abend wieder unruhig: Rund um die Wiedebachpassage soll es eine Lichterkette geben – als Protest gegen den vor rund drei Wochen eröffneten Polizeiposten dort. Schon letzten Freitag gab es hier eine Demo, einen friedlichen, als Satire angekündigten Protestmarsch. Auch diesmal soll es nicht ganz so ernst werden: Die Aktion hat die selbsternannte Connewitzer Dorf Union ins Leben gerufen – kurz: CDU.
Seite teilen