polizei.jpg

Polizei

Polizei sucht weitere Tatverdächtige

Ausschreitungen bei Aufstiegsfeier des 1. FC Magdeburg
Freitag, 15. November 2019

Die Polizei fahndet nach Tatverdächtigen, die sich bei den Aufstiegsfeierlichkeiten des 1. FC Magdeburg am 21. April 2018 strafbar gemacht haben.

Sie stehen im Verdacht, Gegenstände auf Polizisten geworfen und andere Straftaten begangen zu haben. 

Insbesondere am Magdeburger Hasselbachplatz kam es zu tumultartigen Ausschreitungen. Die Polizei war unter anderem mit Wasserwerfern im Einsatz.

Die Krawalle hatten auch bundesweit für Aufsehen gesorgt.

 

Die Polizei fragt, wer die auf den Fotos abgebildeten Menschen kennt?

Hinweise an 0391/ 546 3686

Anzeige: