FahndungHalle.png

Öffentlichkeitsfahndung

Polizei sucht nach Erpressern in Halle

Öffentlichkeitsfahndung
Montag, 28. November 2022

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt gegen drei unbekannte männliche Personen nach einer gemeinschaftlichen schweren Erpressung.

Am 15.06.2022 gegen 18.30 Uhr verfolgten die unbekannten Täter drei Geschädigte im Bereich des Leipziger Turms in Halle (Saale) bis zum Hauptbahnhof Halle (Saale). In der Bahnhofshalle des Hauptbahnhofes forderten die Täter anschließend unter Androhung von körperlicher Gewalt und der Verwendung von Messern Bargeld von den Geschädigten, welches diese auch erlangten. Die Bilder der Videoüberwachung der Bahnhofshalle wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort der unbekannten Täter machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.