Angst vor Komplexität - Verschwörungsmythen stehen hoch im Kurs

Kirche
28. August 2020

Das Internet und die sozialen Medien stecken voller Spekulationen. So soll Bill Gates hinter dem Corona-Virus stecken, um mit einem Impfstoff noch reicher zu werden. Überhaupt ist alles sowieso Teil der großen jüdischen Weltverschwörung. Solche vermeintlichen Erklärungen sind in der komplexen Welt oft einfacher zu verstehen, als die wissenschaftliche Sicht der Dinge, sagt der Religionswissenschaftler Michael Blume:

Podcast Verschwörungsfragen.

 

Zurück zur Übersicht

Anzeige: