Christinnen & Christen auf der ganzen Welt feiern am 5. März Weltgebetstag

Kirche
26. Februar 2021

Am nächsten Freitag, am 5. März, feiern Christinnen und Christen auf der ganzen Welt den Weltgebetstag. Normalerweise, also wenn nicht gerade Corona ist, dann wird dieser Gottesdienst auf der ganzen Welt genauso gefeiert. Mit den gleichen Liedern, den gleichen Gebeten und eigentlich auch mit landestypischem Essen aus dem jeweiligen Weltgebetstagland. Essen fällt in diesem Jahr weg, denn der Weltgebetstag wird auf Distanz gefeiert. Kirchenreporter Thorsten Keßler kennt das diesjährige Land und die Geschichte des Weltgebetstages:

Weltgebetstag bei der Frauenarbeit der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Weltgebetstag - offizielle deutsche Website

Zurück zur Übersicht

Anzeige: