Auf der Straße der spätgotischen Flügelaltäre in Kade

Kirche
23. Januar 2022

Durchs Jerichower Land und den Landkreis Anhalt-Bitterfeld bis nach Brandenburg führt die Straße der spätgotischen Flügelaltäre. Eine Verbindung von Dorfkirchen, in denen sich vergleichsweise prächtige Altäre befinden. Alle entstanden vor über 500 Jahren, zwischen 1470 und 1520. Sie sind recht kompakt und die Flügel lassen sich an- und umklappen, je nachdem welches Kirchenfest gefeiert wird. Über den Altar in Kade und die besondere Kirche berichtet Kirchenreporter Thorsten Keßler

Straße der spätgotischen Flügelaltäre

 

Zurück zur Übersicht