ABBA_Star_Bjoern_Ulv_73870037.jpg

ABBA-Star Björn Ulvaeus (l) und Schauspielerin Ida Breimo

Pippi goes ABBA

Montag, 23. Mai 2022

Zwei schwedische Exportschlager machen gemeinsame Sache: Pippi Langstrumpf trifft Abba und das in einem Musical!  Am 1. Juli soll in Stockholm Premiere gefeiert werden - mit zwei Jahren pandemiebedingter Verzögerung.

Abba-Star Björn Ulvaeus produzierte «Pippi på cirkus» (Pippi im Zirkus). Eine Geschichte von Astrid Lindgren ist die Basis. Der 77-Jährige schrieb die Liedtexte und ist einer der Autoren für die bunte Show. Auch Björns Abba-Kollege und kongenialer musikalischer Partner Benny Andersson ist beteiligt. Als einer von mehreren Musikern komponierte der 75-Jährige einige Lieder für das Zirkusmusical. Herausgekommen sei eine bunte Mischung von Songs, erzählt Ulvaeus. "Aber sie passen alle zusammen, sie haben alle ein Zirkus-Element." Ulvaeus ist die Vorfreude anzumerken. «Es gab meines Wissens nach nie so ein Zirkusmusical wie dieses"