Öffentlichkeitsfahndung

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub

Polizei bittet um Mithilfe

Am Donnerstag dem 13.04.2023 gegen 11.00 Uhr ereig-nete sich in der Gotthardstraße ein Überfall auf ein Juweliergeschäft.
Zwei junge männliche maskierte Täter betraten das Geschäft. Während ei-ner der Täter die Verkäuferin mit einem Messer bedrohte und die Heraus-gabe von Geld forderte, zerschlug der zweite Täter mit einem Hammer eine Vitrine und entwendete Teile des dort ausgelegten Schmucks. Auch aus der Kasse erbeuteten sie Bargeld. Anschließend flüchteten die beiden Täter mit der Beute.
Beide Täter sprachen deutsch (einheimischer Dialekt).

Seite teilen