TV Supermarkt 1.jpg

Diebstahl

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl im Supermarkt

Polizeirevier Magdeburg bittet um Hilfe
Donnerstag, 20. Dezember 2018

Magdeburg: 

Die Polizei sucht nach einem tatverdächtigen Mann, der bereits am 25.07.2018 in einen Supermarkt (Penny) in der Halberstädter Chaussee Bargeld aus der Kasse entwendete.

Der Täter öffnete gewaltsam die Kassenschublade einer nicht besetzten Kasse und entwendete Bargeld im oberen dreistelligen Bereich.

Erst anschließend stellten Mitarbeiter des Supermarktes die aufgebrochene Kasse sowie das fehlende Bargeld fest. Die Tat konnte mittels Videoaufzeichnung dokumentiert werden.

Täterbeschreibung:

männlich, ca. 180-185 cm groß, dunkelblonde kurze Haare, beide Arme tätowiert (Spinnennetzmuster an den Ellenbögen), rechtes Bein tätowiert, Ohrstecker an beiden Ohrläppchen.
Er trug ein ein dunkelblaues T-Shirt mit weißen Streifen, eine kurze schwarze Sporthose, sowie Badelatschen und eine schwarze Bauchtasche.

 

Das Polizeirevier Magdeburg bittet Personen, die Hinweise zum Täter geben können, um Mithilfe. 

Polizeirevier Magdeburg Telefonnummer: 0391/546 3292 .