Noch mehr Blindgänger im Leipziger Norden?

Mittwoch, 15. Januar 2020

Liegen auf einem Baugrundstück im Leipziger Norden weitere Weltkriegs-Blindgänger? Das untersuchen gerade Experten – beauftragt vom Eigentümer, dem Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement. In etwa  8 Wochen habe man Gewissheit, sagte uns ein Sprecher. Auf dem Grundstück an der Essener Straße ist aktuell Baustopp, dort entsteht gerade das neue Polizeirevier Nord. Im Dezember gab es dort 2 Bombenfunde, beide Male mussten tausende Menschen evakuiert werden.

 

Anzeige: