Abseilen.png

Ein Feuerwehrmann als Nikolaus verkleidet seilt sich ab

Nikolaus seilt sich in Magdeburg ab

Berufsfeuerwehr mit toller Aktion am Kinderhospiz
Dienstag, 6. Dezember 2022

Mit leuchtenden Augen warten Kinder vor dem Louisenhaus der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg – ihr Blick geht nach oben. Vom Dach seilen sich der Nikolaus und seine Helfer ab. Beladen mit Säcken voller Geschenke und Süßigkeiten. Das war die Aktion, die die Berufsfeuerwehr heute beim Kinderhospiz durchgeführt hat.

Anne Schneider, Pflegedienstleiterin im Kinderhospiz, weiß, warum diese Aktion so etwas Besonderes ist, obwohl sie hier bereits zum dritten Mal stattfindet: „Es ist wichtig, dass kleine Ablenkungen geschaffen werden. Die Familien sind so in ihrem Alltag gefangen. Zusätzlich die Last, die die Lebenslimitierung des erkrankten Kindes mit sich bringt. Und da ist jede Ablenkung, glaube ich, willkommen. Wir haben festgestellt, dass es oft die kleinen Dinge sind, die den Familien guttun.

Und darum lief die Aktion heute auch deutschlandweit mit über 50 teilnehmenden Berufsfeuerwehren.