fcm-stadion.jpg

FCM-Stadion

Neuverpflichtungen beim 1.FC Magdeburg

Gleich fünf neue Spieler kommen an die Elbe
Dienstag, 14. Juli 2020

Embedded rich media on Twitter

Der 1.FC Magdeburg hat seine ersten fünf Neuverpflichtungen für die kommende Saison bekannt gegeben.

Wie der Verein soeben mitteilte, wechseln zur Kai Brünker und Korbinian Burger aus Großaspach zum FCM.

Henry Rorig kommt von Werder Bremens zweiter Mannschaft, Nico Mai von Wolfsburgs Zweiter und Andreas Müller wechselt vom FC Astoria Waldorf nach Magdeburg.

Außerdem hat der Verein bekanntgegeben, dass der Vertrag von Timo Perthel um ein Jahr verlängert wird.

Mit Ex-Sportchef Maik Franz wurde das Arbeitsverhältnis heute Vormittag aufgelöst.

Nico Mai (Verteidiger)

Nico Mai kommt vom VfL Wolfsburg nach Magdeburg.

Der 19 jährige Innenverteidiger stand seit 2016 für die Wolfsburger auf dem Platz und kommt ursprünglich aus der Magdeburger Jugend.

Henry Rorig (Verteidiger)

Der 20 jährige Henry Rorig wechslt von der zweiten Manschaft von Werder Bremen nach Magdeburg.

Nach Stationen in Hannover und Wolfsburg unterstützt der 1,82 große Rechtsverteidiger nun die Abwehr des 1. FCM.

Kai Brünker (Stürmer) & Korbinian Burger (Verteidiger)

Gleich im Doppelpack wechseln Kai Brünker und Korbinian Burger vom Absteiger Sonnenhof Großaspach nach Magdeburg.

Mit 26 und 25 Jahren können die beiden schon auf einige Jahre Ligaerfahrung zurückblicken und werden so die Manschaft unterstützen.

Andreas Müller (Mittelfeld)

Zu guter Letzt wechselt der 19 jährige Andreas Müller vom FC Astoria Walldorf in die Domstadt.

Der defensive Mittelfeldspieler kommt aus der Jugend der TSG Hoffenheim.

Anzeige: