Neuer Stadtteilpark in Leipzig?

Stadt kauf Brachflächen der Deutschen Bahn
Dienstag, 14. September 2021

Ein neuer kleiner Wald entsteht voraussichtlich im Leipziger Stadtteil Volkmarsdorf. Die Stadt hat von der Deutschen Bahn Brachflächen an der Schulze-Delitzsch-Straße erworben heißt es aus der Dienstberatung des Oberbürgermeisters. Demnach will die Stadt dort Bäume anpflanzen um ggf. einen Stadtteilpark anzulegen. Abschließend entscheidet das in der letzten Septemberwoche der Grundstücksverkehrsausschuss.