IMG_1904.jpg

Neuer Job für Dieter Hallervorden

Der gebürtige Dessauer verkaufte Tickets für sein Theater
Dienstag, 17. Mai 2022

Dieter Hallervorden hat einen neuen Job. Der Schauspieler half am Montag, 16. Mai ab 13:30 Uhr beim Ticketvorverkauf in der Dessauer Tourist-Information in der Ratsgasse 11 mit - und zwar für sein Mitteldeutsches Theater in der Marienkirche.

Das Theater eröffnet am 4. September 2022, einen Tag vor Hallervordens 87tem Geburtstag. "Ich will und ich kann immer mindestens einmal mehr aufstehen, als hinfallen" so Hallervorden zu seinem Vorhaben.

Der Schauspieler, Kabarettist und Theaterleiter kam 1935 in Dessau zur Welt und kehrt mit dem Mitteldeutschen Theater nun in seine Geburtsstadt zurück. Der Vorverkauf läuft seit April 2022.

Fast 1.500 Tickets wurden bereits verkauft, für die manche Veranstaltungen gibt es schon keine mehr. Das zeige, dass die Dessauer wirklich Interesse haben, so Hallervorden. Zwischen Autogramme geben und in Handykameras lächeln gestand er ein: "Ich knie mich voll rein, es macht auch viel Arbeit, weil ich will natürlich auch alles bedenken und alles richtig machen. Ich reiße mir dafür ein gewisses Körperteil auf. Aber es ist mein Herzensprojekt und ich will esz um Erfolg führen".