ghostbusters.jpg

Neuer Ghostbusters-Film kommt 2020!

Regisseur veröffentlicht Teaser!
Donnerstag, 17. Januar 2019

Gute Nachrichten für «Ghostbusters»-Fans: Der Komödien-Klassiker wird von Regisseur Jason Reitman fortgesetzt.
Der Regisseur tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters Ivan Reitmann.
Ivan Reitman hatte die "Ghostbusters"-Komödien von 1984 und 1989 mit Dan Aykroyd, Bill Murray und dem 2014 gestorbenen Harold Ramis gedreht.
Vater und Sohn sollen laut "Entertainment Weekly" an dem neuen Streifen mitwirken. 

Jetzt hat der junge Reitmann einen Teaser zum Film auf Twitter veröffentlicht, der 2020 in die Kinos kommen soll.
Dazu schreibt er. "Ihr könnt Euch entspannen, ich habe das Auto gefunden".
Die kurze Videosequenz kommt mystisch und dunkel daher und verrät noch nicht viel. 
Jedoch soll der dritte Teil sich wieder mehr an den ersten Film anlehnen. 

Der Regisseur Paul Feig hatte versucht, Ghostbusters mit weiblichen Hauptrollen wiederzubeleben. Das kam beim Publikum nicht so gut an.

Teaser Ghostbusters 3:

Anzeige: