Neuer Betreiber: ja oder nein?

Verwirrung um Havelberger Krankenhaus
Donnerstag, 24. September 2020

Politisches Hickhack um das ehemalige KMG-Krankenhaus in Havelberg: Heute soll der Kreistag in Stendal eigentlich über eine Übernahme oder neue Träger abstimmen. Aus der CDU-Fraktion heißt es nun, Landrat Puhlmann wolle das Thema vertagen. Sein Büro hat keine Kenntnis davon. Zeitgleich gibt der Stendaler Johanniter-Krankenhaus-Chef Thomas Kössin aber öffentlich Pläne für eine mögliche Übernahme bekannt.

Die Havelberger KMG-Klinik ist seit Anfang des Monats geschlossen. 50 Mitarbeiter haben ihren Job verloren.

Anzeige: