architecture-g63978732c_1920.jpg

Bauarbeiten

Neue Hauptzentrale für die AOK in Magdeburg

Zwischen Elbeschwimmhalle und Oberfinanzdirektion
Montag, 16. Mai 2022

Ein weiterer Neubau ist in Magdeburg geplant – die AOK Sachsen-Anhalt lässt hier eine neue Hauptzentrale bauen. Zwischen Elbeschwimmhalle und Oberfinanzdirektion entsteht ein 6-stöckiges Gebäude mit Solaranlage und E-Ladestationen. Baustart ist im März nächsten Jahres, ab Ende 2025 sollen 450 Mitarbeiter hier arbeiten. Die Kundencenter an den Standorten Lübecker und Halberstädter Straße bleiben bestehen.