Lehrerin_68157241.jpg

Lehrerin schreibt in einer Grundschule Worte an eine Tafel.

Impfen und Inzidenz: Welche neuen Regeln jetzt gelten

Auskunftspflicht und Hospitalisierungsrate
Donnerstag, 16. September 2021

Seit Mittwoch gelten neue Corona-Regeln! Verkündet wurden sie am Dienstag im Bundesgesetzblatt. Es geht um neue Bewertungskriterien für die Corona-Lage und um die Auskunftspflicht zum Impfstatus.

Inzidenz und Hospitalisierungsrate

Wesentliche Messlatte zur Lage-Einschätzung soll nun die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken sein. Diese soll die bisherige Orientierung an den Infektionszahlen ablösen, die angesichts der Impfungen nicht mehr als so aussagekräftig gelten. Berücksichtigt werden sollen aber auch «weitere Indikatoren». Die Länder sollen dann jeweils festlegen können, wo kritische Schwellen liegen, ab denen weitergehende Alltagsbeschränkungen greifen.

Impfauskunftspflicht

Zudem sollen Beschäftigte in Kitas, Schulen und Pflegeheimen für die Zeit der Krise vom Arbeitgeber gefragt werden können, ob sie geimpft sind.