Saenger_Neil_Diamond_68036590.jpg

Neil Diamond

Neil Diamond wird 80

"Sweet Caroline"
Sonntag, 24. Januar 2021

Herzlichen Glückwunsch an Neil Diamond , der heute (24. Januar) 80 Jahre alt wird. 

Diamonds Musik schwingt weiterhin in der Popkultur mit, mit seinem Klassiker von 1969, "Brother Love's Travelling Salvation Show", der in Quentin Tarantinos Oscar-nominiertem Film "Es war einmal in Hollywood " von 2019 eine herausragende Rolle spielte .

Letzten Sommer wurde berichtet, dass ein Musical über Diamonds Leben und Karriere auf den Broadway geht. Laut Rolling Stone dreht sich die bisher unbenannte Show um eine Partitur, die aus Diamonds größten Hits besteht. Die Produktion wird vom böhmischen Rhapsody- Autor A nthony McCarten geschrieben und von Tony-Gewinner Michael Mayer geleitet .

Diamond sagte in einer Erklärung: "Ich habe den Broadway immer geliebt. Die Inspiration für viele meiner frühen Songs kam von Shows wie West Side Story , My Fair Lady und Fiddler On The Roof , daher scheint es nur passend, meine Songs zu bringen." "Der große weiße Weg." Ich fühle mich geehrt und freue mich, mit diesem großartigen Team zusammenzuarbeiten. "

Neil Diamond schockierte Fans auf der ganzen Welt im Jahr 2018, als er bekannt gab, dass er sich nach einer Diagnose der Parkinson-Krankheit von Live-Auftritten zurückziehen würde.

Die Ankündigung von Diamond lautete teilweise: "Mit großer Zurückhaltung und Enttäuschung kündige ich meinen Rücktritt von der Konzerttournee an. Es ist mir eine große Ehre, meine Shows in den letzten 50 Jahren der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen, die Tickets gekauft haben und Ich habe vor, zu den kommenden Shows zu kommen. Ich habe vor, noch lange in den Bereichen Schreiben, Aufnehmen und anderen Projekten aktiv zu bleiben. Mein Dank gilt meinem treuen und engagierten Publikum auf der ganzen Welt. Sie werden immer meine Wertschätzung für Ihre haben Unterstützung und Ermutigung. Diese Fahrt war dank dir 'so gut, so gut, so gut'. "

Zuvor hatte er im Oktober 2017 seine überaus erfolgreiche "50 Year Anniversary World Tour" in der Londoner O2 Arena abgeschlossen. Eine geplante Reihe von Down Under-Daten wurde seit seiner Diagnose abgesagt. Diamond trat bereits im Oktober kurz beim Grammy Salute To Music Legends- Showcase auf, bei dem die Empfänger des Grammy Lifetime Achievement Award 2018 vorgestellt wurden. Zuvor betrat Diamond im Juni die Bühne während der 49. jährlichen Hall of Fame der Songwriter in Manhattan, als er den begehrten Johnny Mercer Award erhielt.

Neil Diamond ist beliebt für eine Reihe von Hits, darunter Klassiker wie "Cracklin 'Rosie", "Song Sung Blue", "I Am ... I Said", "Cherry Cherry", "Kentucky Woman", "Thank The Lord" Für die Nachtzeit, "Solitary Man", "Red, Red Wine", "Girl, Du wirst bald eine Frau sein", "Love On The Rocks", "Hello Again" und "America" ​​unter vielen anderen. Diamond schrieb auch den Nummer-1-Hit der Monkees , "I'm A Believer", sowie andere Monkees-Favoriten, darunter den Top-Two-Hit "A Little Bit Me, A Little Bit You" und "Look Out (Here Comes Tomorrow") ). "