Namika erhält Musikautorenpreis

Auszeichnung für Nummer-Eins-Hit 'Je ne parle pas français'
Donnerstag, 14. März 2019

Namika wird heute Abend (14.03.), für ihren Song „Je ne parle pas français“, mit dem Deutschen Musikautorenpreis der „GEMA“ ausgezeichnet.

Wusste sie eigentlich, dass ihr Lied zu einem solchen Ohrwurm und Hit werden könnte? Im „ZDF morgenmagazin“ erklärte Namika: „Manchmal habe ich das Gefühl. Bei dem Song ‚Je ne parle pas français‘ hatte ich tatsächlich das Gefühl. Als die erste Zeile des Refrains entstand, dachte ich mir: ‚Ah, da geht was, glaube ich.‘ Ansonsten habe ich mit zwei Studioalben schon ein bisschen Erfahrung, aber nicht so viel, dass ich sagen kann: ‚Ja, ich hatte immer das Gefühl, dass es ein Hit wird.‘"

Das Musikvideo zu „Je ne parle pas français“ zählt übrigens zu den 10 erfolgreichsten Musikvideos 2018 auf "YouTube".

Anzeige: