kroos.png

Nach WM-Aus

Jessica Kroos postet Liebeserklärung für Toni
Donnerstag, 28. Juni 2018

Toni Kroos' Ehefrau Jessica hat ihrem Mann nach dem enttäuschenden Aus bei der Fußball-WM in Russland eine öffentliche Liebeserklärung gemacht. «Egal wie es bei der WM gelaufen ist, Du bist und bleibst unser HELD», schrieb Jessica, die gemeinsam mit dem Real-Madrid-Star zwei Kinder, Leon und Amelie, hat am Mittwochabend. «Wir sind unheimlich stolz auf Dich und stehen immer hinter Dir! In guten und in schlechten Zeiten», schrieb Jessica Kroos weiter zu einem Foto ihres Mannes. «Wir lieben Dich über alles!»

Dazu postete sie die Hashtags: #familyfirst und #bestdaddyever.
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft war am Mittwoch nach einer 0:2-Niederlage gegen Südkorea bei der WM bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Noch im zweiten Spiel war Kroos gefeiert worden, weil er gegen Schweden in letzte Minute den Siegtreffen geschossen hatte.