Mysteriöses Fischsterben

Fische ohne Kopf in Havel gefunden
Freitag, 15. März 2019

Hunderte kleine tote Fische an der Havel im Landkreis Stendal – die waren nahe Havelberg entdeckt worden – jeweils ohne Kopf. Der war nämlich glatt abgetrennt worden.

Nach Angaben von Denis Gruber aus der Kreisverwaltung suchen die Umweltbehörde und der Landesbetrieb für Hochwasserschutz nach der Ursache.

Womöglich ist ein Pumpwerk dafür verantwortlich.

Anzeige: