IMG_2203.jpg

Müllverbrennungshalle bei Leipzig abgebrannt

Ermittlungen zur Brandursache
Donnerstag, 18. August 2022

In Delitzsch ist eine Lagerhalle der Müllverwertungsanlage des Landkreises Nordsachsen abgebrannt. Die Flammen sind mittlerweile gelöscht, sagte uns ein Sprecher der Delitzscher Feuerwehr. 

Das Feuer war gestern Nachmittag ausgebrochen, die Rauchsäule war bis nach Halle zu sehen.

24 Stunden nach dem Brand laufen die Ermittlungen zur Brandursache. Ein Mitarbeiter hatte einen lauten Knall am Förderband gehört. Danach stiegen Flammen auf, die sich auf die gesamte Halle, in der Ersatzbrennstoffe lagerten, ausweiteten. Am Abend waren die Flammen gelöscht. Der Schaden geht vermutlich in die Millionen.