Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Auto in Köselitz

Wohnwagenanhänger des Autos gestriffen

Bei einem Unfall mit einem Auto im Kreis Wittenberg ist ein 44 Jahre alter Motorradfahrer mit dem Kopf gegen eine Leitplanke gestürzt und gestorben.

Wie ein Sprecher der Polizei am frühen Sonntagmorgen sagte, bremste der abbiegende 62 Jahre alte Autofahrer aus Brandenburg, als er den entgegenkommenden Motorradfahrer bei Köselitz in Coswig sah.

Dieser geriet ins Schleudern und streifte den Wohnwagenanhänger des Autos.

Der Mann stürzte und starb bei dem Unfall am Samstagmittag noch vor Ort.

Seite teilen