Motocross-WM in Teutschenthal

Termine am 20. und 21. Mai 2017
Freitag, 14. Oktober 2016

Sollte es noch Zweifel an der Motocross-WM in Teutschenthal gegeben haben, sind diese nun endgültig vom Tisch.

Der Motorsportclub hat heute den genauen Termin bekannt gegeben. Am 20. und 21. Mai 2017 wird der Grand-Prix of Germany im Talkessel westlich von Halle ausgetragen.

Es wird WM-Rennen in vier verschiedenen Klassen geben.

Es gab im Vorfeld einige Unklaheiten, ob die WM überhaupt stattfinden kann. Diese sind nun vom Tisch, die Finanzen seien geklärt. Der Rennverein habe sich mit den WM-Vermarktern auf einen finanziellen Kompromiss einigen können.

Somit wird das Weltmeisterschaftswochenende doch wieder bezahlbar. Demnächst startet dann der Ticketverkauf.